TESLA Lighting eröffnet ein neues Photometrisches Labor

TESLA Lighting eröffnet ein neues Photometrisches Labor im März 2015 in der Tschechischen Republik. Diese Investition ist für die Forschung und Entwicklung neuer Produkte im Lampen und Leuchten Bereich sehr wichtig. Teil der Ausrüstung ist eine Lichtkugel für genaue Messungen von Wellenspektren und Lichtausbeute sowie Goniophotometrie, um die photometrischen Kurven von Lichtquellen zu messen. Die Ausgänge werden auch für Lichtsimulationen in verschiedensten Räumlichkeiten verwendet. Dies ist für Patentansprüche in verschiedenen gesetzlichen Anforderungen notwendig.

Mit dieser Investition bringt TESLA Lighting einen weiteren großen Schritt in ihren Bemühungen, qualitativ hochwertige LED-Produkte und neue Technologien auf den Markt zu bringen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Team unter sales@tesla-lighting.cz.

OPPI

Die Investition wurde im Rahmen des Programms OPPI kofinanziert.

Über TESLA Lighting

TESLA Lighting ist ein historischer Hersteller von Lichtquellen, deren Wurzeln reichen bis 1932 zurück. Seit 2012 bietet TESLA Lighting Produkte auf LED-Basis, die im eigenen Labor mit Schwerpunkt auf Innovation – zum Beispiel die Preisgekrönte Crystal-Technologie – entwickelt werden. Die Produktpalette umfasst klassische LED-Quellen im privaten und professionellen Bereich.