SMD • MCOB • CRYSTAL

Technische Abweichungen in Technologien?


Die technologischen Generationen lassen sich anhand von grundlegenden Eigenschaften unterscheiden und bieten unterschiedlich hohe Lumen-Werte.

Die technologischen Generationen

  • SMD

    Die SMD (Surface Mounted Device) Diode ist die gegenwärtig meist verbreitete Variante in der industriellen Anwendung. Dank der Miniaturisierung und Leistungssteigerung kann sie zufriedenstellende Leuchtkraft gewähren. Ihr Haupt-Nachteil ist die Temperatur-Empfindlichkeit, die ihre Lebensdauer dramatisch beeinträchtigen kann.

  • MCOB

    Die COB/MCOB Dioden sind die Antwort auf das Temperatur-Problem der SMD Dioden mit hohen Leistungen. Die Lösung besteht in der Technologie-Änderung bei der Befestigung der eigentlichen Diode an die gedruckte Schaltungs-Platte. Während die SMD Diode eine eigene Hülle hat, die angeklebt wird, werden die COB/MCOB Dioden mittels einer speziellen Technologie direkt verklebt. Dieser einzigartige Prozess verringert die Wärme-Ausstrahlung dieser Dioden dank der Eliminierung zweier Schichten und der damit verbundenen Übergangswiderstände. Die verringerte Temperatur ermöglicht höhere Leistung unter Beibehaltung einer langen Lebensdauer. MCOB ist ein Derivat der COB Technologie.

  • CRYSTAL

    Crystal ist eine einzigartige Technologie, bei der die LED direkt auf eine Crystalplatte geklebt und damit eine 360° Ausstrahlung ermöglicht wird und gleichzeitig weitere Schichten samt den damit verbundenen Übergangswiderständen eliminiert werden.